Regeln und Info`s

1.Der Spieleinhalt:

Jeder Mitspieler sucht sich eine real existierende deutsche Fußballmannschaft aus. Diese dient dem Spieler als Pseudonym.

Es wird in 2 Ligen gespielt. Die 1.Liga besteht aus 18 Mannschaften, in der Warteliga spielen die übrigen Mitspieler. Sollten sich während der Saison neue Mitspieler anmelden, müssen diese über die Warteliga ( die unentgeltlich läuft ) starten. Für die 1.Liga wird ein Spielplan mit 34 Spieltagen ( jeder gegen jeden mit Hin – und Rückrunde ) erstellt. Die Mitspieler der Warteliga tippen nicht im Verfahren „ jeder gegen jeden“, sondern nur um die Punkte. Aber auch in der Warteliga wird eine Tabelle geführt, aus der die ersten 3 in die 1.Liga aufsteigen. Bei Bedarf wird natürlich die 1.Liga mit Spielern aus der Warteliga aufgefüllt.

Auf der Homepage werden alle zum Tippen anstehenden Spieltage hinterlegt. Es werden die neun Begegnungen der 1. deutschen Bundesliga getippt.

Ein Beispiel für einen Spieltag der 1.Liga ( wahllos zwei Begegnungen ): 

Heimteam Auswärtsteam
FC Schalke 04 (Dietmar Senger) SV Meppen (Jens Dempewolff)
Bor. Mönchengladbach (Udo Wollert) Eintracht Frankfurt (Klaus Heiligert)

 

2.Die Auswertung:

Die Heimmannschaft kann auf insgesamt 20 Punkte, das Auswärtsteam auf maximal 18 Punkte kommen. Die Punkte werden wie folgt ermittelt, dabei gehen wir von einem Spiel zwischen dem SV Werder Bremen – Borussia Dortmund aus:

reales Ergebnis Tipp von Dietmar Senger (FC Schalke 04)

erreichte Punkte

5:1 5:1 2  Punkte
5:1

5:0

1  Punkt
5:1 2:1 1  Punkt
5:1 1:0 1  Punkt
5:1 0:1 0  Punkte
5:1 1:1 0  Punkte
5:1 5:1 + Joker 4  Punkte
5:1 3:0 + Joker 2  Punkte

Also für dieses Spiel SV Werder Bremen – Borussia Dortmund können maximal 4 Punkte vergeben werden. Das heißt bei 9 realen Begegnungen der 1. Bundesliga können maximal 18 Punkte vergeben werden. Die Heimmannschaft ( in diesem Beispiel „ FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach“ ) hat aber die Möglichkeit den sogenannten „HEIMBONUS“, einen JOKER zu setzen. Ist das Ergebnis des JOKERspiels exakt richtig, gibt es 2 Zusatzpunkte, stimmt nur die Tendenz des JOKERspiels gibt es für die Heimmannschaft immerhin noch einen Zusatzpunkt. Dadurch könnte das Heimteam auf 20 Punkte kommen.

Alles verstanden??? Wenn nicht, bei Rückfragen einfach eine Mail an mich.

So, nehmen wir nun an der Coach vom FC Schalke 04 „Dietmar Senger „kommt auf 6 Punkte, der Coach vom  SV Meppen „ Jens Dempewolff “ erreicht aber nur 4 Punkte, damit würde die Begegnung für unser Spiel 6:4 enden. Das heißt, der FC Schalke 04 bekommt in unserer Tabelle 3 Punkte, der SV Meppen 0 Punkte gutgeschrieben.

Ein 2. Beispiel:

Der Coach von Borussia Mönchengladbach „ Udo Wollert „ kommt auf 12 Punkte, der Coach von Eintracht Frankfurt „ Klaus Heiligert „ erzielt ebenfalls 12 Punkte. Das Spiel geht in diesem Falle Remis aus und beide bekommen je 1 Punkt in der Tabelle gutgeschrieben.

3.Die Tabelle:

Unsere Tabelle wird wie die ganz normale Bundesliga – Tabelle geführt. Es steht vorne, wer die meisten Punkte hat, bei Punktgleichheit zählt das Torverhältnis. Sollte auch dies gleich sein, ist der vorne, der mehr Tore erzielt hat. Sollte alles gleich sein wird der bessere Tabellenplatz im direkten Vergleich ermittelt. Sollte es auch da keinen besseren geben, wird durch das Los entschieden.

4.Der Einsatz:

Der Einsatz für die 1.Liga beträgt 15 EURO. Die Warteliga wird ohne Einsatz angeboten. Von den 15 EURO Einsatz in der 1.Liga werden 12 EURO als Gewinn wieder ausgeschüttet. 3 EURO pro Mitspieler behält sich der Gamemaster „GM“ zur Kostendeckung ein. Wobei ich aber erwähnen möchte, dass die Kosten davon nur zu einem Bruchteil zu decken sind.

5.Der Gewinn:

Die Gewinnaufteilung sieht in einer Saison bei 18 Mitspielern in der 1.Liga z.B. wie folgt aus:

1.Liga
1. Deutscher Meister EURO 100
2. Vizemeister EURO   55
3. Platz EURO   40
4. Platz EURO   21

 
6.Auf- und Abstiegsregelung:

Der Tabellen 16., 17. und 18. der 1.Liga steigen in die Warteliga ab. Die Tabellen 1., 2. und 3. der Warteliga steigen in die 1.Liga auf.

7.Urlaub / zu späte Tippabgabe:

Ich werde am Anfang der Saison alle 34. Spieltage zur Tippabgabe bereitstellen. Das bedeutet, sollte jemand in den Urlaub fahren, kann er bequem im voraus tippen. Mein größtes Problem der letzten Saison`s  war, dass einige Mitspieler den ZAT ( Tippabgabetermin ) nicht einhalten konnten oder wollten. Die Tippabgabe ist für alle ZAT Freitag um 18:00 Uhr bei englischer Woche natürlich Montag um 18:00 Uhr!!!Sollten bis dahin nicht alle Tipps eingegangen sein, werden die Tipps durch Zufallsprinzip erzeugt.

8.Spielabbruch / Spielausfall:

Sollte eine reale Partie der 1. Bundesliga ausfallen oder abgebrochen werden, wird diese in unserem Spiel nur dann gewertet, wenn das Spiel spätestens am 3. Tag nach Abbruch bzw. Ausfall nachgeholt wird. Ist das nicht der Fall wird die Partie ersatzlos gestrichen. Wird vom DFB ein Spiel nachträglich anders gewertet, hat das auf unser Spiel keinen Einfluss, es wird der Endstand nach 90 Minuten gewertet.

9.Unstimmigkeiten bei den Tipps:

Sollte mir oder anderen Mitspielern eventuellen Absprachen der Tipps zweier oder mehrerer Spieler auffallen, wird das mit 3 Punkten Abzug und Ausschluß aus der Liga am Ende der Saison betraft. Jeder Spieler verpflichtet sich also mit seiner Tippabgabe bei eventuellen Unstimmigkeiten oder Streitfällen sich meinen alleinigen und nicht anfechtbaren Urteil zu unterwerfen.

10.Anmeldung:

Auf der Homepage findet ihr im Menu den Punkt „ Anmeldung “, einfach anklicken und das Formular ausfüllen und abschicken. Ich werde mich dann bei euch melden.

11.Fragen:

..... einfach eine Mail an mich schicken!!!!!!!